80 Jahre Bücherverbrennung – Literaturquiz Teil 5

Die Fragen: Wie heißt die gesuchte Autorin? Wie lautet der Titel ihres 1930 erschienen Reportageromans? In welchen Berufen arbeitet sie während ihrer Amerikareise? Antworten bitte an: Literaturblog Duftender Doppelpunkt Einsendeschluss: Dienstag, 09. 04. 2013 um 12:00 Uhr. Diesmal stellen der Karl Dietz Verlag und der Severus Verlag Bücher von bzw. über die gesuchte Autorin für … Weiterlesen

Upton Sinclair

Literaturquiz anlässlich 80 Jahre Bücherverbrennung Die Antworten auf die Fragen des 4. Teils des dreiundzwanzigteiligen Quizes Diesmal wollten wir von Ihnen Näheres über einen in den 1920er und Anfang der 1930er Jahre im deutschen Sprachraum viel gelesenen Autor aus den USA wissen. Neben dem Namen des Schriftstellers fragten wir nach dem Titel seines Debütromans. (Es … Weiterlesen

Werner Lang: Arbeitswelten in Bild und Wort

Werner Lang ist als Autor ein Stiller im oftmals geräuschvollen Literaturbetrieb. Er kommt aus Betrieben, in denen die Geräusche von Maschinen und Werkzeugen nicht selten so laut sind, dass sie alle menschlichen Äußerungen übertönen. Er kämpft dagegen mit Worten an. Seine jahrzehntelangen Erfahrungen in der industriellen Arbeitswelt hat er zu Literatur verdichtet, die sich nicht … Weiterlesen

Lesewettbewerb „Wir lesen uns die Münder wund“

Zum fünften Mal findet im MARK.freizeit.kultur in Salzburg der Lesewettbewerb “Wir lesen uns die Münder wund ” statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Das MARK.freizeit.kultur, in Kooperation mit dem Literaturhaus Salzburg, sowie erostepost und Kultur & Jugend Land Salzburg bittet aus diesem Grund nicht-kommerziell publizierte JungautorInnen in die Arena der Hannakstraße 17. An insgesamt … Weiterlesen

StadtschreiberIn in Bruneck

Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten der neuen Stadtbibliothek Bruneck N.C. Kaser suchen die Stadtbibliothek Bruneck und die Stadtgemeinde Bruneck eine/n Stadtschreiber/in. Diese/r verpflichtet sich im genannten Zeitrahmen (September 2013) in Bruneck zu leben und zu arbeiten. Der Fokus liegt auf kreativen, jungen bzw. junggebliebenen Menschen, die sich, ganz im Sinne des großen Brunecker Dichters N.C. Kaser, … Weiterlesen

1zu1 – Entwicklungszusammenarbeit auf persönlicher Basis

Das Projekt „1zu1 – Entwicklungszusammenarbeit auf persönlicher Basis“ vom Verein SOL (Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil) unterstützt und vernetzt verschiedenartige Initiativen (Projekt-, Spenden- und Theoriegruppen) sowie Privatpersonen, die sich in sogenannten Entwicklungsländern engagieren … … zum Informations- und Erfahrungsaustausch, … zur gegenseitigen Unterstützung, … zur gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit – mehr Bekanntheit für alle, … für … Weiterlesen

Brillis Wort zum Montag

Ein Hund ein Wort Lacherhaft „Wenn wir mit ihnen unterwegs sind, gibt es immer etwas zu lachen.“ Ein Standardsatz unserer Hauskaspars. Wir, das sind unsere Hauskaspars. Ihnen, das sind Zwetschke und ich. Genau genommen könnte die Aussage aber auch umgekehrt werden. Dann sind wir Zwetschke und ich, und ihnen sind die Hauskaspars. Zu verwirrend? Also … Weiterlesen