Österreichisches Deutsch als Unterrichts- und Bildungssprache

Durch die Broschüre Österreichisches Deutsch als Unterrichts- und Bildungssprache „soll es ermöglicht werden, den Stellenwert des österreichischen Standarddeutsch als gleichberechtigte und gleichwertige nationale Varietät der deutschen Sprache neben dem deutschen und Schweizer Standard zu unterstreichen und bei den Schülerinnen und Schülern eine entsprechende Sprachaufmerksamkeit zu fördern. Die Wahrnehmung der sprachlichen Einflüsse, die sich durch den … Weiterlesen

Der Mann auf dem Balkon.

Der Mann auf dem Balkon: Dokumentarfilm von Kurt Brazda (2008; ORF/3sat) Rudolf Gelbard gehört zu jenen österreichischen Persönlichkeiten, die ihrem Land nach 1945 zu einem Gewissen verhalfen. Das liegt nicht nur daran, dass er von den Gräueltaten des Dritten Reiches aus erster Hand Zeugnis ablegen konnte. Unermüdlich war und ist er nämlich auch im Aufzeigen … Weiterlesen

Brillis Wort zum Montag

Ein Hund – ein Wort Thorakalwirbel „Das ist wie bei teuren Rennpferden.“ „Nur dass die auch was einbringen – beim Rennen.“ Solche Bemerkungen goutiere ich nicht. Nicht von den Hauskaspars. Und schon gar nicht, während ich versuche, auf einem Laufband, bis zum Hals im Wasser, nicht aus der Spur zu fliegen. Da will ich so … Weiterlesen

Rund um die Burg 2014

DIE LESEZEITEN BEI RUND UM DIE BURG 2014: Freitag von 16:00 – 00:00 Uhr & Samstag von 10:00 – 14:00 Uhr. Wiener Städtische Lese Bühne im BURGZELT Freitag: Nach der Eröfffnung um 16:00 Uhr – zu jeder halben Stunde eine Lesung. Samstag: Programmbeginn um 10:00 Uhr – ENDE: 14:00 Uhr. Ö1 HAUTNAH – Lyrik Live … Weiterlesen

Erste Weltkrieg – belletristische Literatur

Die folgende Literaturliste bietet Ihnen eine Auswahl von Werken, die aus der Feder von zeitgenössischen AutorInnen stammen. Ergänzt wird diese Zusammenstellung von einigen ausgewählten Titeln älteren Ursprungs, die im heurigen Gedenkjahr in einer Neuauflage veröffentlicht werden. Literatur von AutorInnen, die ZeitzeugInnen des Ersten Weltkriegs waren, finden Sie neben einer kurzen Einführung zum Thema vor allem … Weiterlesen

Brillis Wort zum Montag

Ein Hund – ein Wort Abschied Unser heimatlicher Zoo wird immer kleiner. Nachdem uns letztes Frühjahr Herr und Frau Haidvogel endgültig verlassen haben – sie ruhen in Frieden – müssen wir uns auch bald von Maxi, unserem Schildkröterich verabschieden. Die Hauskaspars haben bei einer Freundin ein geeignetes Domizil für ihn gefunden. Viel Grün, viel Auslauf, … Weiterlesen

PLANK & POSCHAUKO: SIGMUND FREUDE STERNEN-STAUB

WIDE WILD SPACEpresents

MAG3, SCHIFFAMTSGASSE 17, A 1020 WIEN
(Erreichbar über U2 Taborstrasse oder U4 Schottenring/ Ausgang U2 Herminengasse)

Eröffnung: Mittwoch, 21. Mai 2014, 19:00 Uhr
Dauer: 22.05. – 11.06.2014
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 17:00-20:00 Uhr

Eine Rauminstallation, die in den Medien Wandmalerei, Zeichnung, Malerei, Fotografie, Collage, Videoprojektionen, Sound, Objekte, Materialschüttungen, etc. ausgeführt wird.

SIGMUND FREUDE STERNENSTAUB setzt sich mit den Bereichen der Psychoanalyse, Kosmologie und der Synästhesie auseinander und mündet in künstlerische Arbeiten mit surrealen Verfremdungen.

Weiterlesen