Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Gedenken an die Novemberpogrome 1938

Verlorene Nachbarschaft

Gedenkveranstaltung VERLORENE NACHBARSCHAFT Stellvertretend für die vielen Veranstaltungen, die auch heuer wieder in ganz Österreich an die Novemberpogrome von 1938 erinnern, möchten wir auf das Gedenken in der Neudeggergasse 12, im 8. Wiener Gemeindebezirk hinweisen.

VERLORENE NACHBARSCHAFT
Wann: Samstag, 9. November 2013, 19.30 Uhr
Wo: Neudeggergasse 12, 1080 Wien
Freiluftveranstaltung mit Sitzplätzen (überdachter und beheizter Bereich).

75 Jahre nach dem Pogrom vom 9. November 1938, in der der Neudeggertempel zerstört wurde, versammeln sich Nachbarn und Nachbarinnen ein weiteres Mal, um der Opfer des Naziterrors zu gedenken.

In der Veranstaltung wird nicht nur der jüdischen Opfer gedacht, sondern es erhalten auch Roma und Sinti, Homosexuelle und die politisch Verfolgten eine Stimme.

Anlässlich des Gedenkens an die Novemberpogrome finden in Österreich mehr als 130 Veranstaltungen statt. Diese sind in einer Broschüre des Parlaments bzw. auf der Seite „75 Jahre Novemberpogrome“ des Parlaments zusammengefasst.

Beiträge vor einem Jahr:
Brillis Wort zum Montag

Kommentieren: