Archiv für die Kategorie 'Schreibworkshops'

Kreative Schreibwerkstatt – Tagebuch einmal anders

Mittwoch, 28. Oktober 2015

„Kein Tag ohne eine Zeile.“ – Plinius

Samstag, 7. November 2015 – 14.30 bis 18.30 Uhr
In diesem Schreibworkshop probieren wir verschiedene Ideen aus, unseren Alltag als Füllhorn literarischer/kreativer Inspirationen zu erleben, um so die Welt, wie Mario Vargas Llosa schreibt, poetisch zu transformieren. Wir nutzen auch Möglichkeiten neben Stift und Papier, um unsere „Alltagsgeschichten“ festzuhalten.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Inhalte:
• Glückstagebuch
• Peinlich, peinlich
• Werbung? Ja bitte!
• Nur Mut!
• Die Kamera als Auge

Anmeldung bitte bis Mittwoch, 4. November 2015 per E-Mail.
Veranstaltungsort: Buchhandlung „Wiener Bücherschmaus“. 1060 Wien, Garbergasse 13/Ecke Mittelgasse, Oskar-Werner-Platz
Teilnahmegebühr: jeweils € 48.-/Person inkl. Unterlagen und kleinem Imbiss
Bezahlung: direkt vor Ort.
Leitung: Mag.a Petra Öllinger. Autorin, Text- und Schreibberaterin, Psychologin.
MindestteilnehmerInnen: 6
Maximale TeilnehmerInnen: 12

Eine Kooperation von „Der Duft des Doppelpunktes“ – Kultur- und Wissenschaftsinitiative und „Wiener Bücherschmaus“ – Buchhandlung und Verein für Leseförderung und Buchkultur.

„Duftende Doppelpunkte“ – kreative Schreibwerkstatt für alle

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Wie schmecken Texte?

Haben Buchstaben ein Gehör? Welchen Duft verströmen Satzzeichen? Mit unseren Sinnen reisen wir in die eigene schriftstellerische Kreativität.
Schreib-Impulse helfen, die Ideen zu Papier zu bringen. Wir erschnuppern Geschichten, pflücken Farben oder nutzen unsere Träume als Anregung.
Weiters widmen wir uns den Fragen: Welche „Hilfsmittel“ beim Schreiben gibt es? Was tun bei Schreibblockaden?

Feedback und Überarbeitung der Texte sind möglich, aber nicht verpflichtend.

Datum: Samstag, 17. Oktober 2015 von 14.30 bis 18.30 Uhr
Teilnahmegebühr: € 48.-/Person inkl. Unterlagen und kleinem Imbiss.
Bezahlung: direkt vor Ort.
Anmeldung: bitte bis Mittwoch, 14. Oktober 2015 per E-Mail beim „Wiener Bücherschmaus“.
Leitung: Mag.a Petra Öllinger. Autorin, Text- und Schreibberaterin, Psychologin.
MindestteilnehmerInnenzahl: 6
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 12

Eine Kooperation von

Der Duft des Doppelpunktes - Kultur- und Wissenschaftsinitiative

Wiener Bücherschmaus

Schreibworkshop: Reise zu mir selbst – die eigene Ferne schreiben

Mittwoch, 1. Juli 2015

Alle mit Fernweh nach ihrer Persönlichkeit, die schreibend Kraft aus der eigenen Lebensreise schöpfen wollen: Das Reiseleitungsteam – René Merten und Petra Öllinger – heißt Sie willkommen an Bord!


Was kommt ins Gepäck?
Sie schreiben an einer alternativen Lebenslinie, gestalten Ihre persönlichen Ansichtspostkarte, dichten ein lustiges Reisepantun, entwerfen eine schaurige Urlaubsdystopie, begeben sich auf die „andere Reise nach Jerusalem“ und, und, und …

Wann geht‘s los?
Sonntag, 23. August 2015: 10.00-15.00 Uhr

Wo? Buchhandlung „Wiener Bücherschmaus“ Garbergasse 13/Ecke Millergasse/Oskar-Werner-Platz, 1060 Wien

Wie viel? € 69.- inkl. Reiseunterlagen und Proviant (Kaffee, Tee, Obst …). Die Gebühr ist vor Ort zu bezahlen.

Mit wem? Petra Öllinger & René Merten

Anmeldung: bitte spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin per Mail oder über das Kontaktformular.

Wie viele können mit an Bord? MindestteilnehmerInnenzahl pro Termin: 6 Personen, maximal 12 Personen.

In die Ferne schreiben

Mittwoch, 25. Februar 2015

Die „Duftenden Doppelpunkte“ und die „Absolventenakademie“ begrüßen Sie an Bord der Schreibwerkstatt „Reise zu mir selbst – In die Ferne schreiben“.

In der Schreib-Reise-Gruppe ist noch ein Platz frei.

Wann geht’s los: am Samstag, den 28. Februar
Wie lange dauert die Fahrt: von 15.30 bis 19.00 Uhr
Wohin geht die Reise: ins Weltcafé, Schwarzspanierstraße 15,1090 Wien
Wer kann mit: alle Menschen mit Fernweh nach ihrer Persönlichkeit, die schreibend und mit Kreativität Kraft aus der eigenen Lebensreise schöpfen wollen
Was kommt ins Reisegepäck: sprachdidaktische Einzel- und Gruppenarbeiten (z.B. meine Lebenslinien, Postkartengeschichten, Lyrik aus dem Reisekatalog …), Diskussionen und Kurzvorträge
Was kostet die Reise: € 49,00 (inkl. Unterlagen)

Anmeldung und weitere Informationen

Das Reiseleitungsteam freut sich auf Ihr Kommen.
Petra Öllinger: Psychologin, Autorin, Schreib- und Textberaterin, einer der „Duftenden Doppelpunkte“.
René Merten: Jurist, Trainer, geschäftsführender Inhaber der Absolventenakademie.

Schreibwerkstatt „Reise zu mir selbst“

Dienstag, 6. Januar 2015

Schreibwerkstatt „Reise zu mir selbst – Die eigene Ferne schreiben“

Die „Duftenden Doppelpunkte“ und die „Absolventenakademie“ begrüßen Sie an Bord.

Zielgruppe: Alle Menschen mit Fernweh nach ihrer Persönlichkeit, die schreibend und mit Kreativität Kraft aus der eigenen Lebensreise schöpfen wollen.

Inhalt: Schreibwerkstatt mit sprachdidaktischen Einzel- und Gruppenarbeiten (z.B. meine Lebenslinien, Postkartengeschichten, Lyrik aus dem Reisekatalog …), Diskussionen und Kurzvorträgen.

Wann: Samstag, 31. Jänner 2015 oder Samstag, 28. Februar 2015
Uhrzeit: jeweils 15.30-19.00 Uhr
Ort: „WELTCAFÉ – Atmosphäre zum fair weilen“
1090 Wien, Schwarzspanierstraße 15

Preis: 49,00 € (inkl. Schreibmaterial und Unterlagen)

Das Reiseleitungsteam:
Petra Öllinger: Psychologin, Autorin, Schreib- und Textberaterin, einer der „Duftenden Doppelpunkte“.
René Merten: Jurist, Trainer, geschäftsführender Inhaber der Absolventenakademie.
Anmeldung und weitere Informationen

„MAhLZEIT FÜR FERNES. Nah und nachhaltig nachkochen“

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Rezeptkarten Mappe MAhL Zeit für Fernes ... Menschen, die in der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit tätig sind, haben Alltagsspeisen aus ihren Partnerländern, welche sie selbst tagtäglich während ihres Auslandsaufenthaltes gegessen haben, so umformuliert, dass diese mit österreichischen Produkten nachzukochen sind.

Die Rezeptkartenmappe „MAhLZEIT FÜR FERNES. Nah und nachhaltig nachkochen“ besteht aus 16 Rezeptkarten. Dabei wurden je vier Rezepte unseren vier Jahreszeiten zugeordnet, sodass man zu jeder Zeit ein Rezept mit saisonalen und regionalen Produkten ausprobieren und die räumlichen und zeitlichen Aspekte der Nachhaltigkeit beachten kann.

Die 1zu1-Rezeptkartensammlung kostet 15,- €. Der Erlös der Rezeptkartenmappe kommt dem Projekt „1zu1 – Entwicklung vernetzten, Vernetzung entwickeln“ zugute, welches zum Ziel hat, kleine, persönliche Initiativen der österreichischen EZA zu vernetzen und stärken.

WORKSHOP FÜR AUTORINNEN UND AUTOREN

Dienstag, 1. April 2014

Von der Idee über das Manuskript zum (gedruckten) Werk

Einführungsworkshop + Verlagsbesuch

Sie haben die Idee für ein Buch im Kopf oder dieses bereits zu Papier gebracht? Sie möchten wissen, was Sie benötigen, um einen für Sie passenden Verlag zu finden?
Der Workshop bietet Ihnen eine fundierte Basis für die Veröffentlichung Ihres Buchdebüts: Die Themen spannen sich von der Manuskripterstellung, über die Frage wie Sie den passenden Verlag finden, bis hin zu Tipps, was Sie bei Verträgen beachten sollten.

Darüber hinaus verschafft Ihnen der Workshop an Hand eines Verlagsbesuches einen praktischen Überblick in den Ablauf der Buchproduktion. Wir besuchen am Mittwoch, den 21. Mai 2014 den Milena-Verlag. Frau Mag.a Evelyn Steinthaler wird uns über den Verlag und die einzelnen Produktionsschritte vom Manuskript bis zum fertigen Buch informieren.

Workshop: Mittwoch, 07. Mai 2014 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: 1060 Wien, Garbergasse 18

Besuch des Milena-Verlages: Mittwoch, 21. Mai von 17.00 bis 18.30 Uhr
Veranstaltungsort: MILENA Verlag, Wickenburggasse 21/1-2, 1080 Wien

Preis: Euro 78.-
Referentin: Mag.a Petra Öllinger von den „Duftenden Doppelpunkten“

Nähere Informationen und Anmeldung auf der Seite: Bücherschreiben und Verlagswesen – Workshop

Kreatives Schreiben im Salon

Samstag, 1. März 2014

Am 19. März 2014 öffnen die Duftenden Doppelpunkte wieder ihren Schreibsalon.

Eine Anmeldung ist noch bis 12. März 2014 möglich.

Alle weiteren Informationen und Details finden Sie hier.