Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Auflösung der Fragen der dritten Quiz-Etappe

Wir freuen uns sehr, dass wir schon so viele StammspaziergeherInnen gewinnen konnten. Manche von ihnen sind mit einem atemberaubenden Tempo unterwegs.
Kaum sind die Fragen der neuen Etappe „draußen“, kommen schon die ersten und teilweise sehr ausführlichen Antworten!

In der dritten Etappe des virtuellen Literaturquiz-Spazierganges fragten wir nach einem österreichischen Vertreter der Arbeiterliteratur.

Brilli bei der Ziehung der dritten Etappe am Ostermontag

Und dann kam der historische Moment. Montag – OSTERMONTAG – 21.00 Uhr: Wer wird dieses Mal unter Brillis Obhut den Buchpreis der dritten Etappe gewinnen?

Es ist Katrin aus Deutschland! Herzliche Gratulation!

Die Antworten auf die 5 Fragen lauten:

1.) Wie heißt der Autor? Alfons Petzold, geboren 1882 in Wien, gestorben 1923 in Kitzbühel
2.) Wie lautet der Titel seiner Autobiographie? „Das rauhe Leben“
3.)Wo steht jener Wiener Gemeindebau, der seinen Namen trägt? Der Alfons-Petzold-Hof ist ein Gemeindebau in der Lorystraße 36–38 im 11. Wiener Gemeindebezirk Simmering. Auch die Petzoldgasse in Simmering und die Alfons-Petzold-Gasse in Liesing sowie Gedenktafeln im 15. und 16. Wiener Gemeindebezirk erinnern an den Arbeiterdichter.
4.)Nennen Sie ein im Internet zugängliches Werk des Autors. Gewitter (Gedicht), Der Kesselflicker (Erzählung), Der Totschläger (Erzählung) und viele mehr.

Bonusfrage: Wie lautet der Name seiner zweiten Frau? Hedwig Gamillscheg

Als Buchpreis gibt es dieses Mal das 2002 im Sisyphus Verlag von Ludwig Roman Fleischer herausgegebene Buch „Ich mit den müden Füßen“ von Alfons Petzold.
Für die richtige Beantwortung der Bonusfrage gibt es als Wegzehrung das Buch „Pendlerlieder“ von Getraud Schleichert.

  • Die Fragen der vierten Quiz-Etappe
  • Kommentieren: