Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



12. Februar 1934

Aus der Geschichte lernen

1932, am Höhepunkt der Wirtschaftskrise in Österreich, kam Engelbert Dollfuß als Vorsitzender bzw. Bundeskanzler einer Koalitionsregierung aus Christlichsozialen, Landbund und Heimatblock an die Macht. 1933 wurde das Parlament ausgeschaltet, der Schutzbund aufgelöst, die KPÖ verboten. Unmittelbar nach Beginn der Kämpfe am 12. Februar 34 folgte das Verbot der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei und der Freien Gewerkschaften.
Von der Zerschlagung der ArbeiterInnenbewegung und der Demokratie durch den Austrofaschismus führte die weitere Entwicklung zur Annexion Österreichs durch Hitlerdeutschland im Jahre 1938.

Nach wie vor ist die Auseinandersetzung mit dem Austrofaschismus und dem BürgerInnenkrieg ein vernachlässigter Teil der österreichischen Geschichte.

Februar 34: Weiterführende Infos

Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes – Der Weg zum „Anschluß“

Februar 1934 in Wien – eine Auswahl aus den Beständen der Fotosammlung des DÖW

Helmut Konrad: Der Februar 1934 im historischen Gedächtnis

Österreichische Mediathek – eine akustische Chronik

„Die Februarrevolte 1934 in Wien“ – Bürgerkrieg 1934: Originalaufnahmen auf youtube.

Tageszeitungen vom 12. Februar 1934 (Österreichische Nationalbibliothek ANNO)

Lexikon der Wiener Sozialdemokratie: Februarkämpfe 1934 – 12.-15. Februar

Demokratiezentrum. Der autoritäre „Ständestaat“ / Austrofaschismus 1933-1938

Gedenkdienst.at: Austrofaschismus – der verniedlichte Faschismus?

Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes. Der „Anschluß“

Literatur

Literaturepochen.at – Österreichische Literatur im Exil – die Jahre 1933 und 1934

Siehe auch den Beitrag Literaturliste zum 12. Februar im Literaturblog „Duftender Doppelpunkt“

Zwei Filme über den Februar 1934

  • Tränen statt Gewehre, A 1983, Karin Berger/Elisabeth Holzinger/Lotte Podgornik/Nadja Trallori, 30 min, DVD.
  • Die Kameraden des Koloman Wallisch, A 1983/84, Michael Scharang, 90 Min., VHS.
  • 5 comments for “12. Februar 1934


      Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'bavotasan_comment' not found or invalid function name in /www/htdocs/w00880ce/blog/wp-includes/class-walker-comment.php on line 174

      Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'bavotasan_comment' not found or invalid function name in /www/htdocs/w00880ce/blog/wp-includes/class-walker-comment.php on line 174

      Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'bavotasan_comment' not found or invalid function name in /www/htdocs/w00880ce/blog/wp-includes/class-walker-comment.php on line 174

      Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'bavotasan_comment' not found or invalid function name in /www/htdocs/w00880ce/blog/wp-includes/class-walker-comment.php on line 174

      Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'bavotasan_comment' not found or invalid function name in /www/htdocs/w00880ce/blog/wp-includes/class-walker-comment.php on line 174

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

       Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.