Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



ARS ELECTRONICA 2008

Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft

Linz, Donnerstag, 4. bis Dienstag, 9. September 2008

Unter der Überschrift „A NEW CULTURAL ECONOMY – wenn Eigentum an seine Grenzen stößt“ will das Ars Electronica Festival 2008 an den ersten Kapiteln einer neuen Wissensgesellschaft mitschreiben. Es geht um das Spannungsverhältnis von Informationsfreiheit und Urheberrechten, es geht um das große Geschäft und die Vision einer offenen Wissensgesellschaft. Und es geht um brauchbare und tragfähige Spielregeln für diese neue Realität. Spielregeln, deren Formulierung nicht allein JuristInnen und WirtschaftsexpertInnen überlassen werden sollte.

Von 4. bis 9. September 2008 lädt die Ars Electronica KünstlerInnen, Netzwerk-NomadInnen, TheoretikerInnen, TechnologInnen und RechtsgelehrtInnen aus aller Welt nach Linz. Deren künstlerische wie wissenschaftliche Recherche in Form von Symposien, Ausstellungen, Performances und Interventionen über klassische Konferenz- und Kulturräume hinaus in die ganze Stadt getragen wird.

Kurier vom 11. 08. 08 – Symposium der Ars Electronica 2008

Nachstehend finden Sie einige Beiträge aus dem „Duftenden Doppelpunkt“ zu den Themen Urheberrecht, Geistiges Eigentum, Wissensgesellschaft, Informationsfreiheit und Zensur.

Urheberrecht im Alltag

Wissen und Eigentum

Urheberrecht – hier finden Sie fast alles zum Thema Immaterialgüterrecht in Österreich und Deutschland

Creative Commons

AttacBasisTexte 15: „Wissensallmende – Gegen die Privatisierung des Wissens der Welt durch geistige Eigentumsrechte“

Zensur und Datenschutz in China und anderswo

Beiträge vor einem Jahr:
ODOK 07 - Österreichischer Dokumentartag

1 comment for “ARS ELECTRONICA 2008


    Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'bavotasan_comment' not found or invalid function name in /www/htdocs/w00880ce/blog/wp-includes/class-walker-comment.php on line 174

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.