Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



„Erinnern für die Zukunft“

Das Projekt soll dazu dienen, jenen Mariahilfern und Mariahilferinnen, die während der nationalsozialistischen Diktatur deportiert und ermordet wurden, ein ehrendes Andenken zu bewahren.

Zu diesem Zweck werden Gedenkobjekte an den letztbekannten Wohnadressen angebracht.

Erinnern an die Zukunft.

Ein Projekt aus der Leopoldstadt: Steine der Erinnerung – Gedenksteine werden in das Straßenpflaster eingelassen und erinnern so an das Schicksal der 30.000 von den Nazis deportierten und ermordeten jüdischen Menschen aus der Leopoldstadt.

Siehe auch folgenden Beiträge im „Duftenden Doppelpunkt:

Gedenken an die Opfer des Holocausts

Demokratie braucht Wissen. Nationalsozialismus in Österreich.

Das Tagebuch der Anne Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.