Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Open Source Jahrbuch

(…)Wenn wir von Freier Software sprechen, drücken wir damit aus, dass sie die unverzichtbaren Freiheiten der Anwender respektiert: die Freiheit, die Software laufen zu lassen; die Freiheit, sie zu untersuchen und zu ändern; die Freiheit, bearbeitete oder unbearbeitete Kopien davon weiterzugeben. Es geht uns um die Freiheit, nicht ums Geld! Denken Sie also an „Redefreiheit“ und nicht an „Freibier“.(…)

Aus der Einleitung des Open-Source-Jahrbuchs-2007 von R. Stallmann aus dem Englischen übersetzt durch Robert A. Gehring

Open Source Jahrbuch.

Opensource-Weblog.

Kommentieren: