Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Call for Papers: Kinder- und Jugendliteratur und Migration

„Wie leben Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in ihren, unseren Ländern? Welche Probleme prägen ihren Alltag? Und welche Hoffnungen, Probleme und Ängste teilen sie mit anderen Kindern und Jugendlichen in ihrer Heimat? Die Sommerausgabe von interjuli befasst sich mit dem Thema Migration und dessen Umsetzung in der Kinder- und Jugendliteratur.“

Das Team von interjuli (interdisziplinäre wissenschaftliche Fachzeitschrift zur Kinder- und Jugendliteraturforschung) sucht Beiträge zu diesem Themenbereich.

Mögliche Aspekte sind unter anderem:
• Flucht und Vertreibung in der KJL
• Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
• Interkulturalität und Multikulturalität in der KJL
• Mehrsprachigkeit im Kinderbuch
• Integrationskraft von Bilderbüchern
• Theorien der problemorientierten KJL – interkulturelle vs. „Ausländerliteratur“
• Probleme, Chancen und kreative Potentiale von AutorInnen mit Migrationshintergrund
• Migrationsliteratur in Kindergarten und Schule

Einsendeschluss für fertige Manuskripte ist der 31. März 2011.

Lektorats- und Korrekturrichtlinien werden interessierten AutorInnen auf Nachfrage gerne zugesendet – E-Mail-Kontakt

Übrigens: Auch Beiträge mit Themenstellungen außerhalb des Schwerpunktthemas sind dem interjuli-Team ausdrücklich willkommen!

Beiträge vor einem Jahr:
Wiener Kinderliteraturfestival, Verfahren vor dem Volksgericht nach 1945

Kommentieren: