Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Türkengedächtnis

Türkengedächtnis ist ein Forschungsprojekt der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, in dem die Vorgänge um die Errichtung jener Denkmäler erforscht werden, die an die ‘Türken’ (Osmanen) erinnern, aber auch wie sie wann, von wem und wie verwendet wurden. Auf der Website sind daher auch damit verbundene Inszenierungen, Feierlichkeiten und Jubiläen zu finden.

Das immer wieder erneuerte Türkengedächtnis eignete sich seit Jahrhunderten für Propagandazwecke, denn damit ließen sich Angst vor Bedrohungen schüren und Hoffnung auf Überwindung und Sieg erwecken.

Das Projekt setzt sich mit bis heute wirkenden Feindbildern auseinander und macht Vorgänge, die zu ihrer Entstehung führten, sichtbar.

Die Türken vor Wien – eine kleine Sammlung von 16 Sagen

Beiträge vor einem Jahr:
Im Bildungsbereich brennt der Hut

Kommentieren: