Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



„Tales-of-the-Infected“-AutorInnen-Wettbewerb

Das Magazin „VIRUS“ (Horror, Fantasy und Mystery) wird Ende des Jahres eine Sammlung von unheimlichen Kurzgeschichten namhafter, aber auch unbekannter AutorInnen veröffentlichen.

Zu diesem Zweck schreiben die Virus-MacherInnen den Kurzgeschichtenwettbewerb „Tales-of-the-Infected“ aus. Die ausgewählten Einsendungen werden im Rahmen einer Anthologie veröffentlicht.

Die Teilnahmeregeln:
Schreib uns eine Kurzgeschichte, die den Genres Horror, Fantasy oder Mystery zuzuordnen ist. Verzichte bitte auf allzu harte Gewalt- und Erotikdarstellungen – der Nervenkitzel kann auch anders erzeugt werden. WICHTIG: Die Geschichte MUSS von dir stammen und darf bisher nirgendwo anders veröffentlicht worden sein (weder online noch gedruckt). Verwende beim Schreiben ein Textprogramm und achte dabei auf eine maximale Gesamtlänge von 100 Tsd. Zeichen (längere Geschichten können nicht berücksichtigt werden). Speichere den Text ab (.txt oder .doc-Format) und schick uns deine Geschichte bis zum 31. August 2010 an die E-Mail-Adresse virustales@raptor.de zu. Die besten Kurzgeschichten werden im zum Ende des Jahres erscheinenden, ersten VIRUS-Buch veröffentlicht. Die AutorInnen der veröffentlichten Geschichten erhalten jeweils fünf Exemplare des Buches. AutorInnenhonorar wird keines bezahlt.

„Tales-of-the-Infected“ – Kurzgeschichtenwettbewerb

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.