Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Tschetschenien und TschetschenInnen in Österreich

Buchpräsentation mit Thomas Schmidinger: Dem Krieg entkommen? Tschetschenien und TschetschenInnen in Österreich

Wann: 12.11.2009 um 19.30 Uhr
Wo: Bibliothek – von unten, Wipplingerstraße 23, 1010 Wien

Zum Konflikt in Tschetschenien existiert im deutschsprachigen Raum eine relativ spärliche Vielfalt an wissenschaftlicher Fachliteratur. Über die Situation der „Flüchtlinge aus Tschetschenien“ in Österreich gibt es noch weniger Druckwerke. Diese wissenschaftliche Lücke soll der Sammelband füllen. Folgende Fragestellungen werden unter anderem in den geplanten Beiträgen in Hinblick auf oben genannte Thematik diskutiert: Warum kommt es zur Flucht? Wie wirken sich die Fluchtgründe und die Flucht selbst auf die Psyche der MigrantInnen und deren Leben im Aufnahmeland aus? Welchen Stellenwert haben gesellschaftliche Normen der TschetschenInnen in den Aufnahmeländern?

Dem Krieg entkommen? Tschetschenien und TschetschenInnen in Österreich
von Herwig Schinnerl, Thomas Schmidinger (Hg.)
ISBN: 978-3-902282-20-0, 2009, Verein Alltag Verlag

Dossier Tschetschenien der Wiener Zeitung

Tschetschenien – die Chronologie eines 400 jährigen Konflikts

ORF – Tschetschenen in Österreich. In Sicherheit?

Kaum Asyl für Tschetschenen: UNHCR kritisiert Österreich (Die Presse vom 12.08.2009)

Beiträge vor einem Jahr:
Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderung

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.