Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Nur Heim, Herd und Mutterkreuz? Frauen im Nationalsozialismus

Ein Symposium des Frauenforums Salzkammergut in Kooperation mit der Koordinationsstelle für Gleichstellung und Gender Studies an der Universität Mozarteum vom 6. bis 7. November 2009 im Zeitgeschichtemuseum Ebensee.

Programmvorschau:

Impulsvortrag von Nadja Bennewitz, Historikerin:
Forschungen zu Frauen im Nationalsozialismus

Nadja Bennewitz, Historikerin & Jule Schröter:
„Because I was a SS-Aufseherin“ – Täterinnen im Nationalsozialismus
Multimedia-Vortrag mit szenischer Lesung

Prof.in Dr.in Helga Embacher:
Partisaninnen – Frauen im Widerstand

Dr.in Hildegard Fraueneder:
Handlungsräume und die Wirkkraft von Geschlechter-bildern

Gertraud Steinkogler-Wurzinger, Performerin:
The Medium von Maxwell Davis Peter

Tagungsbeitrag: € 20,- / ermäßigt € 15,-
Anmeldung bis 30. Oktober unter der Telefonnummer: 06133/4136

Detailinformationen und Anmeldung: Frauenforum Salzkammergut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.