Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Lyrikabend im Literaturhaus Mattersburg

Gedichte von Eleonora Schulmeister, Michael Hess und David Stifter

Sinnlich, unkonventionell und schön antiquiert – so sind die Gedichte der drei burgenländischen LyrikerInnen, die am im Literaturhaus Mattersburg zu hören sind. Eleonora Schulmeister spricht in ihren verzaubernden Gedichten Erotik und Körperlichkeit an. Die Dialektgedichte und Sprachspiele von Michael Hess wirken alltäglich, folgen dabei dem Witz der Worte und bleiben manchmal im Hals stecken. David Stifter sorgt mit Übersetzungen von Liedtexten Nick Caves ins Heanzische oder Gedichten, die sich mit dem Keltischen und anderen alten Sprachen auseinandersetzen, für Überraschungen. Zu hören ist an diesem Abend auch Saxophonmusik von Sándor Rigó, einem ungarischen Musiker.

Wann: Donnerstag, den 30. April, 19.30 Uhr
Wo: Literaturhaus Mattersburg

Beiträge vor einem Jahr:
& Radieschen

Kommentieren: