Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Vöcklabrucker StadtschreiberIn 2009

Literaturstipendium der Stadt Vöcklabruck

Ein 100-tägiger Aufenthalt von September bis November inkl. freier Logis und ein Stipendium von monatlich Euro 1.000. Ihr bisheriger Wohnsitz sollte nicht in der Region Vöcklabruck gelegen sein. Interessierte bewerben sich bis 24. April 2009 mit einem max. 10-seitigen Einreichtext (Prosa) zum Thema „Das Klima wandelt sich“ und einer Biographie und Übersicht über die bisherigen Publikationen. InteressentInnen bewerben sich bitte bis zum 24. April 2009.

Informationen und Bewerbung:
Stadt Vöcklabruck
Klosterstraße 9
4840 Vöcklabruck
Österreich,
E-Mail: Stadtamt@voecklabruck.at.

Die Jury trifft eine Vorauswahl der eingereichten Arbeiten. Die 4 besten BewerberInnen werden in einer Endrunde Anfang Juni in Vöcklabruck vor Jury und Publikum ihren Einreichtext lesen, die Auswahl des/der Stadtschreibers/In findet im Anschluss an diese Veranstaltung statt. Die Verständigung über die Teilnahme an der Endrunde erfolgt in der 2. Maihälfte.

Sie werden während Ihres Aufenthaltes in Vöcklabruck in der lokalen Presse publizieren. Es ist geplant, dass Sie mit Schulen Workshops und Lesungen abhalten. Auch eine Zusammenarbeit mit dem Literaturverein und der Stadtbibliothek stehen auf dem Programm.

Beiträge vor einem Jahr:
Vom Widerstand zur Alternative, Buchmarkt im Keller

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.