Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



LITERATURWETTBEWERB 2009

Literaturwettbewerb: Trendy Travel to the Future

Prosatexte gesucht, die „Sanfte Mobilität“ zum Thema haben

Sanfte Mobilität führt uns in eine Zukunft, in der unsere Fortbewegung Aspekte wie Nachhaltigkeit, Schonung der Umwelt und soziale Verträglichkeit verstärkt berücksichtigt. Wie kann dies erreicht werden, wie wird dies wahrgenommen, welche Folgen hat dies für unseren Alltag? Fragen, die nicht nur Verkehrsplanungsexperten beschäftigen, sondern auch Eingang in die Literatur finden können. Gesucht werden daher Texte (Erzählungen, Kurzgeschichten, Reiseberichte, literarische Essays), die sich mit dem Thema auf provokante, romantische, spannende, überraschende etc. Weise beschäftigen und die unter anderem diverse nachhaltige Verkehrsarten (z.B. Zufußgehen, Radfahren, Bus- und Bahnfahren) und die spezielle Lebensqualität der Stadt zu ihrem Inhalt haben.

Die Bedingungen: nur 1 Text pro TeilnehmerIn, Umfang max. 5 Seiten (1 Seite – 35 Zeilen à 80 Zeichen); der Text muss unveröffentlicht sein.

Was ist zu tun: Schicken Sie uns Ihren Text bis 31. März 2009 per E-Mail zu, teilen Sie uns Ihre Daten (Name, Adresse, Tel.-Nr.) mit und legen Sie eine kurze Biografie und eventuell Bibliografie bei.
Einsendungen bitte an: trendy-travel@ad-literam.at

Eine Jury wird aus allen Einsendungen 2 PreisträgerInnen ermitteln. Die Preise sind wie folgt dotiert:
1. Preis: 1.000 Euro
2. Preis: 400 Euro

Die prämierten Texte werden in Buchform veröffentlicht, einen Text stellt Andreas Altmann zur Verfügung. Die Prämierung der Siegertexte und die Präsentation des Buches finden am 10. September 2009 im Literaturhaus Graz statt.

Kontakt:
Mag. Stefan Schwar
Herbersteinstraße 71
A-8052 Graz
T +43 (0) 316/57 73 28
F +43 (0) 316/57 73 28-15
M +43 (0) 676/73 05 507
Trendy Travel
Forschungsgesellschaft Mobilität

Beiträge vor einem Jahr:
Publikationen der Europäischen Union

Kommentieren: