Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Peter Metz – Die Entführung

Zum Jahresende vermeldet Peter Metz noch schnell eine neue Veröffentlichung, nämlich die seiner Kurzgeschichte

Die Entführung

im Jahrbuch 2008 des Zürcher Schriftsteller Verbands (ZSV) „Quodlibet – Wie es gefällt“, einer 80seitigen Anthologie mit Lyrik und Prosa mehr oder weniger bekannter Zürcher Autoren (ein paar Aargauer und St. Galler sind auch dabei…) und Bildern von Barbara Gaugler – Straumann.

„Das ideale Weihnachtsgeschenk“, meint jedenfalls Frau Müller vom Zürcher Schriftstellerverband, und wer es zum Sonderpreis von 17.00 CHF (oder 10.00 EUR) anstelle des Ladenpreises von 21.00 CHF bestellen möchte, kann dies bis zum 5. Dezember via Mail an Peter Metz tun.

Natürlich ist das Büchlein auch über den Buchhandel unter der ISBN 978-3-033-01763-4 zu beziehen.

Mehr über Peter Metz erfahren Sie beispielsweise im Salon von Petra Öllingers virtueller Wohnung.

Beiträge vor einem Jahr:
"Zugänge. Günther Anders. Leben und Werk"

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.