Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Das Lächeln der Henker

Anton Holzer: Das Lächeln der Henker – Der unbekannte Krieg gegen die Zivilbevölkerung 1914-1918

Feldpostgrüße von der Hinrichtung: Morde an Zivilisten waren im Ersten Weltkrieg gang und gäbe, doch bis heute sind diese Verbrechen ein Tabu. Dabei gab es Tausende Augenzeugen – Soldaten überlieferten unzählige Fotos von den Gräueltaten.

Zum aktuellen Buch von Anton Holzer gibt es eine Bildserie bei „einestages Zeitgeschichte auf SPIEGEL ONLINE“

Anton Holzer: Das Lächeln der Henker – Der unbekannte Krieg gegen die Zivilbevölkerung 1914-1918, Primus Verlag
2008, 244 S. mit ca. 114 s/w-Abb. und 2 farbigen Karten, gebunden mit Schutzumschlag
Format 22,0 x 29,0 cm, ISBN 978-3-89678-375-2, EUR 39,90.

Anton Holzers Homepage

Bildarhiv Austria – Anton Holzer: Kriegsfotografie im Ersten Weltkrieg

Fotogeschichte – Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie

Erlanger Liste zur Photographie und Computerkunst – umfangreiche Linkliste zu den unterschiedlichsten Aspekten der Photographie und Computerkunst.

Beiträge vor einem Jahr:
erostepost-Literaturpreis 2008

Kommentieren: