Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Der Literaturpreis „Ohrenschmaus“

Der Literaturpreis ‚Ohrenschmaus‘ soll helfen, neue Schriftsteller-Talente zu entdecken, dort wo man sie am Wenigsten erwartet. Eine Lernbehinderung darf kein Grund sein, diesen Menschen in Worten und Taten zu entmündigen. Ihre Meinungen und Ansichten sollten Gehör finden. Dieser Preis soll dazu ein Forum schaffen.

Ohrenschmaus will kein Ghettopreis sein. Er will vielmehr jene Talente fördern, die eines Tages andere Preise gewinnen und sich als SchriftstellerInnen etablieren.

Auf der Site „Ohrenschmaus“ können Sie die Texte der über 100 TeilnehmerInnen nachlesen. Wir wünschen viel Vergnügen!

Beiträge vor einem Jahr:
Werkkreis Literatur der Arbeitswelt im Radio, Grazer StadtschreiberIn

Kommentieren: