Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Leseförderung

Lesefit – eine österreichische Initiative zur Leseförderung.

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM) sichtet und prüft Kinder- und Jugendliteratur und -medien unter dem Gesichtspunkt der Verwendbarkeit in pädagogischen Arbeitsfeldern. Die Ergebnisse dieser Arbeit fließt unmittelbar in die pädagogische Praxis, außerdem in die direkte Beratung von Kindern, Eltern, Lehrkräften usw., in Fortbildungsveranstaltungen und in zahlreiche Publikationen.

Erlebnis Lesen: Buch-Tipps, Hörbuch-Tipps, CD-ROM-Tipps

Die Kampagne „Deutschland liest vor“ möchten mithelfen, die Leselust von Kindern und Jugendlichen zu fördern und ihnen die phantastische Welt von Büchern nahe zu bringen. Das Prinzip: Ehrenamtliche Bücherbegeisterte jeden Alters lesen Kindern regelmäßig in Buchhandlungen, Büchereien oder an anderen Orten vor.

Institut für angewandte Kindermedienforschung – Beschäftigungsgegenstand sind alle für Kinder und Jugendliche produzierten und von ihnen genutzten Medien. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den populären, den audiovisuellen und digitalen Medien. Das Ifak möchte in erster Linie den Zielgruppen PädagogInnen, ErzieherInnen, BibliothekarInnen und Eltern Informationen über das Medienverhalten der Kinder und deren bevorzugte Mediengenres geben. Darüber hinaus entwickelt das IfaK Qualitätskriterien und handlungsorientierte medienpädagogische Konzepte. Die Leseförderung ist ebenfalls Thema, doch werden dabei die audiovisuellen und elektronischen Medien für Kinder mit einbezogen.

Die Stiftung Lesen informiert auf dieser Site über ihre aktuellen Projekte im Bereich der Leseförderung.

Beiträge vor einem Jahr:
1847 frei verfügbare wissenschaftliche Datenbanken, Die Heilige Nacht

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.