Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Bruchstücke. Kurze Geschichte einer Literaturgruppe

Im Rahmen der Reihe „Bruchstücke“ feiert die AG Literatur ihr zehnjähriges Bestandsjubiläum.
Es ist Zeit Bilanz über 10 Jahre Literatur- und Kulturpolitik zu ziehen und ein wenig zu feiern.

22. Juni 2007, 19:30 Uhr
23. Juni 2007, 19:30 Uhr
in den Räumen des IWK, Berggasse 17, 1090 Wien (im Hof links)

Informationen unter 0660 211 53 89, werkraum.abersee@aon.at

22. Juni 2007, ab 19:30 Uhr
Nils Jensen (Buchkultur)
Bücher machen eine Nische? Zur Situation von Verlagen und Autoren.

Petra Öllinger (Duftender Doppelpunkt)
„Ach was, Sie schreiben?“ Von Wort-Netzen, Text-Werkstätten,
Neidhammeln. Ein Bericht aus dem LiteratInnen-Dasein.

Lesungen – ab 20:30 Uhr (á 15 Minuten)
Nils Jensen, Peter Simon Altmann, Texte von Erika Danneberg, Peter
Reutterer, Robert Hobl, Herbert Pedit

23. Juni 2007, ab 19:30 Uhr
Armin Anders (AG Literatur)
Ein Spaß ist es nicht. Theater und Politik.

Raimund Bahr (AG Literatur)
Zehn Jahre Literatur-Vernetzung. Ein Erfahrungsbericht.

Lesungen – ab 20:30 Uhr (á 15 Minuten)
Melanie Rose, Barbara Deissenberger, Astrid Wiesenöcker, Gaby Blattl,
Robert Zettl, Peter Bergh, Texte von Gernot Wallner

Beiträge vor einem Jahr:
Theodor Kramer (1897 - 1958), Virtuelles Projekt - Frauen veränderten die Welt?!

Kommentieren: