Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



„LANGE NACHT DER FRAUENLITERATUR“

Sie findet am 8. Juni 2007 im Jugendzentrum Stuwe, Steingasse 5 (Nähe Neuer Dom), 4020 Linz statt, Beginn 20 Uhr.

Alle Autorinnen des Arovell Verlags, die aus Oberösterreich stammen, sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen.In dieser Nacht sollen jedoch nicht nur Autorinnen, die bereits verlegt wurden, zu Wort kommen, sondern auch jene, die ein Manuskript beim Arovell Verlag eingereicht haben. Für sie ist der zweite Teil des Abends reserviert.
Der dritte Teil der „langen Nacht“ bietet Neulingen die Möglichkeit, ihre Texte vorzustellen. Der Abend unterliegt keiner thematischen Einschränkung. Es wird kein Honorar gezahlt, allerdings:

- Es besteht die Möglichkeit Bücher zu verkaufen
- Kontakte zu knüpfen & sich auszutauschen
- Erste Erfahrungen vor Publikum zu machen
- Neue oder auch ältere Texte zu präsentieren
- interessante, schöne, experimentelle, witzige, anregende, kritische, berührende Texte zu hören

Anmeldung per mail an: projekte@roiter.at .
Für den dritten Teil können sich Kurzentschlossene auch noch während der Veranstaltung anmelden.

Beiträge vor einem Jahr:
Leonce-und-Lena-Preis und Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis, Wo wohnt Frau Holle?

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.