Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Internationale Günther Anders Tage

GÜNTHER ANDERS UND DIE ANDEREN
Freundschaften – Gegner – Beziehungen

17. – 18. November 2006, jeweils 19:30
Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse
Berggasse 17, 1090 Wien, (in Hof rechts)

Freitag, 17. November 2006, 19:30
„ZEITGENOSSEN“ / GÜNTHER ANDERS IN DEN ZWANZIGER JAHREN
Raimund Bahr – Günther Anders Forum St. Wolfgang

VERZWEIFLUNG UND VERANTWORTUNG
ÜBER GÜNTHER ANDERS UND HANS JONAS
Konrad Paul Liessmann – Universität Wien

GÜNTHER ANDERS – IN DER MITTE ISOLIERT?
Diskussion mit Raimund Bahr, Konrad Paul Liessmann; Moderation: Armin Anders

Samstag, 18. November 2006, 19:30
DER MENSCH IST KLEINER UND GRÖSSER ALS ER SELBST.
DER ANTHROPOLOGISCHE DENKER GÜNTHER ANDERS
Armin Anders – Günther Anders Forum (Wien)

TECHNIK UND DAS PROBLEM DER VORSTELLUNG DES ANDEREN
Ernst Schraube – Universität Roskilde (Dänemark)

ANDERS EINMAL ANDERS: BESUCH BEIM PRAGMATISMUS
Dieter Thomä – Universität St. Gallen

GÜNTHER ANDERS UND DIE ANDEREN
Diskussion mit Dieter Thomä, Armin Anders, Ernst Schraube; Moderation Raimund Bahr

„Es genügt nicht, die Welt zu verändern. Das tun wir ohnehin. Und weitgehend geschieht es sogar ohne unser Zutun. Wir haben diese Veränderung auch zu interpretieren. Und zwar, um diese zu verändern. Damit sich die Welt nicht weiter ohne uns verändere. Und nicht schließlich in eine Welt ohne uns.“
Günther Anders, Antiquiertheit II, München 1980.


Günther Anders Forum

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.