Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



James Thurber, Walter Mitty, Danny Kaye, Hunde

Redaktionshund Brilli mit grauer Baskenmütze
Und was haben die gemeinsam?

Wieder ein Hinweis mehr, dass die Suche nach Hundeliteratur einen ganz woanders hinführen kann als geplant.
Als das war das Buch „Women and dogs“ und beim Ausfindigmachen des Verlages stieß ich auf James Thurber (der Kombination aus „men, women and dogs“ sei Dank).
James Grover Thurber war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Zeichner. Bekannt wurde er vor allem durch seine Kurzgeschichten und Fabeln (unter anderem erklärte er Rotkäppchen zu einem handfesten Mädel, das sich auch vom Wolf nicht einschüchtern ließ), die er auch größtenteils selbst illustrierte.
Viele seiner Werke waren Ausgangspunkt für (Kurz-)Filme und TV-Shows, unter anderem schaffte es die Figur des Walter Mitty auf die Leinwand, verkörpert von Danny Kaye („The Secret Life of Walter Mitty“, 1947). Walter Mitty gerät darin in seinen Tagträumen in die absurdesten Geschichten. „The Secret Life of Walter Mitty“ stammt übrigens aus „My World – and welcome to it“, 1942.
Hunde kommen darin, soweit ich weiß keine vor, aber dafür in:
„Thurber`s Dogs“ (1953, zu Deutsch: “So spricht der Hund“, 1958)
„Men, Women and Dogs, a Book of Drawings“ (zu Deutsch: “Männer, Frauen und Hunde“, 1943)

Weitere wissenswerte Seiten zu James Thurber habe ich hier erschnüffelt:
Wikipedia über James Thurber
Eine sehr interessante englischsprachige Site über James Thurber inklusive seiner Hundecartoons
Thurber’s World

Und nun werde ich meine Schnüffelnase in diverese antiquarische Buchläden stecken, um „Thurber’s Dogs“ zu finden. Wäre doch geschnüffelt …

In diesem Sinne eine wuffige Woche
Ihre Brilli

PS: Meine Suchergebnisse zum Bildband „Women and dogs“ gibt’s dann nächste Woche.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.