Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Brillis Wort zum Montag

Ein Hund ein Wort

Redaktionshund Brilli mit grauer Baskenmütze

180.000

Bei einem unserer großstädtischen Streifzüge entdeckten Zwetschke und ich kürzlich ein interessantes Werbeplakat. Darauf pries eine Tiefkühlpizzafirma ein Gewinnspiel an. Als Gewinn winkten Einkäufe im Gesamtwert von 180.000 Euro.
Gesamtwert! Wenn ich das schon lese“, meckerte Hauskaspar II. „Da wird getan, als hätten viele, viele Menschen mitgemacht, und so teilt sich folglich der GESAMTwert, haha, auf: 1 Euro pro Gewinn. Dafür bekommt man ja nicht einmal den Belag auf dieser Tiefkühlpizza.“ Mit diesen Worten zeigte Hauskaspar II auf die überdimensionalen, reich belegten Pizzen auf dem Plakat und fügte ein weiteres, verächtliches Haha hinzu.

Zwetschke und ich ließen uns von diesem Einwand nicht beirren. Zuhause angekommen zückten wir den Taschenrechner und begannen zu kalkulieren.
Ein Stück Pizza dieser Firma kostet regulär – unabhängig vom Belag – 3,39 Euro. Würden wir den Gesamtgewinn einheimsen, erhielten wir 51.097,345 Pizzen. Bei einer Pizza pro Tag kämen wir 140 Jahre über die Runden. Sogar wenn jede von uns eine Pizza pro Tage äße, wären das immer noch 70 Jahre.

Wir trieben das Zahlenspiel weiter. Bei einem Preis von 1,49 Euro pro Hundefutterdose a 800 Gramm könnten wir um 180.000 Euro 120.805,36 Dosen erstehen. Bei einer Dose pro Tag für uns beide – ja, das reicht aus – ergäbe dies ein sorgenloses Schmausen für die nächsten 331 Jahre! Ein Kausnackvorrat – Einzelpreis 89 Cent – würde 554 Jahre reichen. Bei dem Gedanken daran, dass Sonderangebotsleckerwürstchen schon ab 69 Cent zu haben sind, wurde uns beinahe schwindelig: 714 Jahre!

Schon drohte der Taschenrechner zu explodieren, schon waren die Teilnahmekarten ausgefüllt, da entdeckten wir den folgenschweren Satz: Gewinn wird nicht in bar abgelöst.

Ein deswegeb heute etwas enttäuschtes Wuff,

Ihre Brilli Paralia

Brillis Elektro Post

Beiträge vor einem Jahr:
Novemberpogrome 1938 - 2011

Kommentieren: