Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Die „Duftenden Doppelpunkte“ und der Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist den „Duftenden Doppelpunkten“ wichtig. Deshalb finden Sie unterhalb der Einzel-Artikelansicht deaktivierte Buttons für Facebook, Twitter und Google+.

zweiklick-funktion für facebook, twitter und google+

Damit wird sichergestellt, dass kein unerwünschter Kontakt zwischen Ihnen und den Servern von Facebook & Co. hergestellt wird. Erst wenn Sie den jeweiligen Button durch einen Klick aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google oder Twitter geben, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her.

Anschließend können Sie mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung übermitteln. Sind Sie beim sozialen Netzwerk Ihrer Wahl bereits angemeldet, erfolgt dies bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Popup-Fenster, in dem Sie den Text des Tweets noch bearbeiten können. Wenn Sie sich näher informieren möchten, empfehlen wir den Artikel „Das Like-Problem“ auf heise.de.

Beiträge vor einem Jahr:
Adventskalender

Kommentieren: