Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Frauen und Technik – (k)ein Widerspruch?

Daß Frauen und Technik durchaus KEIN Widerspruch sind, zeigte unter anderem die Physikerin Lise Meitner.

Und daß Naturwissenschaft und Literatur ebenfalls nicht zwangsläufig einander ausschließen, beweist der nach der Physikerin benannte Literaturpreis. „Famale Science Faction Reloaded“ versammelt die 2003, 2005 und 2007 im Rahmen des Lise Meitner Literaturpreises ausgezeichneten Arbeiten sowie weitere zwölf Texte von österreichischen, deutschen und Schweizer Autorinnen.

Einige der Autorinnen – Monika Vasik, Elisabeth Hager, Miezmedusa, Petra Öllinger – lesen am Donnerstag, 18. Juni 2009 aus ihren Beiträgen.

Uhrzeit:
19.30 Uhr
Wo?
Museum Walzengravieranstalt, Steinfeldgasse 4, 2353 Guntramsdorf

Buchcover: Female Science Faction Reloaded

Buchcover: Female Science Faction Reloaded

Näheres zum Buch finden Sie im Promedia Verlag.

Kommentieren: