Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Der Hungerkünstler – Roman von Georg Elterlein

Der Picus Verlag lädt zu einer Präsentation des Romans „Der Hungerkünstler“ von Georg Elterlein.

Es liest der Autor

Wann: Dienstag, 14. April 2009, 19.30 Uhr
Wo: KULTurgasthaus Vorstadt, Herbststraße 37, 1160 Wien

Zum Buch:
Andreas, ehemaliger Tennisprofi, ist eben neunzehn geworden. Er wurde gerade erst aus der psychiatrischen Anstalt entlassen, und er hat fest vor, zu verhungern.
Doch familiäre Ereignisse machen ihm einen Strich durch die Rechnung: Nach dem Tod der Großmutter braucht sein eigenwilliger Großvater ihn. Ihm verdankt er schließlich auch die Begegnung mit einer Studentin, zu der sich eine zarte Liebesbeziehung entwickelt. So findet der junge Mann schließlich doch zu seinem Leben, dem er jahrelang zu entfliehen versucht hat.

»Georg Elterlein geht behutsam mit seinen Figuren um, stellt sie nicht bloß, sondern zeigt anhand von komplizierten Beziehungskonstellationen und un/umgänglichen Situationen grundlegende Probleme menschlichen Zusammenlebens auf.«
Gerald Lind, literaturhaus.at

Beiträge vor einem Jahr:
Minidramen - geballte Kunst, Literaturpreis und Anthologie zum Thema Arbeitswelt

Kommentieren: