Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Helvers Nacht

Die bereits 31. Aufführung von „Helvers Nacht“, einem Stück das die Verfolgung eines Menschen mit geistiger Behinderung in einem totatlitären Regime zeigt und für die Zukunft verhindern soll, findet statt im Areal der berüchtigten NS-Jugendfürsorgeanstalt Am Spiegelgrund (heute: Sozialmedizinisches Zentrum Otto Wagner Spital).

teatro caprile – Helvers Nacht

Wo: JUGENSTILTHEATER im Otto Wagner Spital – Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien
Wann: 4. Februar 2009 um 11 Uhr

MIT: Katharina Grabher und Manfred Stadlmann
REGIE: Andreas Kosek
DAUER: 85 Minuten – ohne Pause!
PREISE: 10 Euro/5 ermäßigt!

Das Theaterstück „Helvers Nacht“ des renommierten polnischen Autors Ingmar Villqist erzählt in packender psychologischer Verdichtung, die nicht von ungefähr an den großen Regisseur Ingmar Bergman erinnert, die letzten Stunden von Helver, einem geistig behinderten jungen Mann und seiner Ziehmutter Karla vor dem Hintergrund der Machtübernahme eines totalitären Regimes. Ein berührendes Stück über und gegen die Ausgrenzung von Behinderten Menschen, über strukturelle und reale Gewalt von Jugendlichen und die Betrachtung einer Frauenbiografie in der Konfliktsituation Behinderung und Partnerschaft.

Der Krieg gegen die „Minderwertigen“: Zur Geschichte der NS-Medizin in Wien / On the History of Nazi Medicine in Vienna. Eine Ausstellung des DOEW.

Siehe auch den Beitrag „In den Fängen der NS-Fürsorgepolitik“ und „Opfer der NS-Euthanasie“ im „Duftenden Doppelpunkt“

Beiträge vor einem Jahr:
ZEBRA Poetry Film Festival 2008 , Österreichischer Integrationsbericht

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.