Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



schreibkraft

Für die nächste „schreibkraft“-Ausgabe werden Texte zum Thema „genug“ gesucht.

Die bisher unveröffentlichten Texte von bis zu 18465 Zeichen zum Thema sind per E-Mail einzusenden. Veröffentlichte Texte werden honoriert.

Information und Einsendung:
E-Mail: schreibkraft@mur.at
Internet: „schreibkraft“
Einsendeschluß: 30 November 2008

Beiträge vor einem Jahr:
"Ledig House" Aufenthaltsstipendium , Über Kunst und staatliche Zensur in Österreich und HEILIGE SCHEINE

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.