Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



okto-tv

Ab kommender Woche wird das OKTO-Programm auch in TV-Media abgedruckt. Ab Herbst wird OKTO in allen UPC-Netzen empfangbar sein (also auch in einigen anderen Städten außer Wien).

Wer OKTO nicht empfangen kann, die Sendungen gibt es auch als Webstream auf okto.tv.

Mi, 28. Mai 2008 – 21:15 – Thema: NIE VERLEGENE VERLEGER
Wiederholungen: Do 29.5. – 19:15 / Fr 30.5. – 17:15 / Sa 31.5. – 15:15 / So 1.6. – 13:15 / Mo 2.6. – 15:15 / Di 3.6. – 13:15 / Mi 4.6. – 11:15

Unsere Standardfrage bei vielen unserer Beiträge (die manchmal sogar von den Interviewten vorweggenommen wird): “Kann man davon leben?”
Drei (Kleinst)Verleger beweisen, dass man allen Unkenrufen zum Trotz, gegen jede Vernunft, aber mit viel Enthusiasmus und einer typisch unösterreichischen Mentalität durchaus Bücher produzieren und verkaufen kann. Neue Ideen sind gefragt: – Marketing via Web 2.0 – Kombination von Literatur mit Musik und Tanz – Autoren, die sich zu einem selbstverwalteten Verlag zusammenschließen – Crossover von Comic, TV und Film zu einem augenzwinkernden Gesamtkunstwerk.

Alle Infos zur Sendung.

Beiträge vor einem Jahr:
Kritischer Wirtschaftsjournalismus, Petra Öllingers Newsletter und Wehrmachtsdeserteure - Störenfriede der Erinnerung

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.