Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Gebärdensprache

Schau doch meine Hände an

Mit diesem neuen Standardwerk sollen Menschen mit und ohne Behinderung, die miteinander kommunizieren, in ihrem Austausch unterstützt werden. Das Gebärden soll nicht sprechenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger Behinderung bei der Bewältigung ihres Alltags helfen. Durch alternative Kommunikationsangebote können Einseitigkeit und Abhängigkeiten in den Beziehungen zwischen Menschen mit Behinderung und ihren Bezugspersonen abgemildert werden. Es werden Fähigkeiten zum Ausdruck eigener Bedürfnisse erworben. Zu einem Leben mit größtmöglicher Selbstbestimmung gehören persönliche Ausdrucksmöglichkeiten unabdingbar dazu.

Das Kommunikationsangebot „Gebärden“ ist ein wichtiger Baustein, um den Anspruch „Teilhabe für Menschen mit Behinderung“ mit Leben zu füllen.

Schau doch meine Hände an.

Siehe auch den Beitrag „Der Duftende Doppelpunkt ein Ort der Begegnung – eine kleine Zusammenstellung von Literatur zum Thema Gehörlosigkeit bzw. Schwerhörigkeit.“

Beiträge vor einem Jahr:
Freies Wissen, Podiumsdiskussion - Moral in der Wirtchaft, Politik und Demokratie

2 comments for “Gebärdensprache

  • eag sagt:

    Hallo Deborah!

    Das Buch „Schau doch meine Hände an“ steht leider nicht online im Netz. Die DVD kostet 19,- Euro, das Buch 25,- Euro. Das Set (DVD und Buch) kostet 39 Euro.

    Zum Kennenlernen der Gebärdensprache gibt es im Internet allerdings eine Reihe von Möglichkeiten. Beispielsweise auf der Site „Mehr als nur fliegende Hände“ ( http://www.visuelles-denken.de/Schnupperkurs1.html ).

    Liebe Grüße

    Georg

  • Deborah sagt:

    hallo an alle,
    ich würde sehr gerne die gebärdensprache lernen,und zwar die von dem buch „schau doch meine hände an“…
    ich habe jetzt schon eine ganze weile gesucht ob ich irgendwelche bilder und dazu das wort in deutsch finde (von der gebärdensprache) leider habe ich bis jetzt immer noch nichts gefunden :(
    ich würde mich sehr sehr freuen wenn irgendjemand mir solche bilder schicken würde!!!
    vielen dank für eure hilfe
    deborah :):):)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

       Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.