Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Literaturpreis und Anthologie zum Thema Arbeitswelt

„Der Duft des Doppelpunktes“ – „Rote Lilo trifft Wolfsmann“

Noch 6 Wochen bis der Literaturpreis „Der Duft des Doppelpunktes“ an die drei erstgereihten TeilnehmerInnen der zweiten Wettbewerbsstufe und ihre TutorInnen überreicht und die Anthologie „Rote Lilo trifft Wolfsmann“ mit den Beiträgen aller PreisträgerInnen und TutorInnen vorgestellt wird. 33 Kurzgeschichten und Gedichte – Berührendes, Aufrührendes, Humorvolles, Spannendes wird auf den 154 Seiten genauso erlebbar wie Lebensbedingungen, an denen viele Menschen zu zerbrechen drohen: zunehmender Arbeitsdruck, Entsolidarisierung, Mobbing, Arbeitslosigkeit.
Lesestoff, mit dem Sie entspannen können und der zum Nachdenken und Reflektieren anregt.

Der Ort, an dem sich Ihnen all dies offenbaren wird: die Bücherei Sandleiten in Wien am 16. Mai 2008 um 19.00 Uhr.
Wenn Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, haben Sie vielleicht das Glück, eines der an diesem Tag freigelassenen Exemplare der Anthologie zu finden. Mehr dazu erfahren Sie noch zeitgerecht vor dem 16. Mai.

In Kürze werden Sie im „Duftenden Doppelpunkt“ noch nähere Infos zur Veranstaltung und zur Anthologie finden. Damit Ihnen die Zeit bis Mitte Mai nicht zu lange wird, gibt es bis dahin noch die eine oder andere kleine Überraschung. Unter anderem werden Sie Ihr Wissen zum Thema Literatur der Arbeitswelt mit Hilfe eines kleinen Quiz überprüfen können und vielleicht eines von drei Buchpaketen gemeinsam mit einem Exemplar der Anthologie „Rote Lilo trifft Wolfsmann“ gewinnen.

Der Verlauf des Literaturpreises / Texte der 1. Wettbewerbsstufe / Biographien der PreisträgerInnen usw.

Beiträge vor einem Jahr:
Mediaevum

Kommentieren: