Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Was bedeutete Feminismus für mich heute? Kurzessays gesucht

Das Genderblog ruft anläßlich des Internationalen Frauentages 2008 am 8. März zu einem Wettbewerb für Kurzessays auf. Es geht um Positionen, Erfahrungen und Erinnerungen zur Frage:

- Was bedeutet für mich Feminismus heute? -

Die Texte werden rund um den 8. März im Genderblog veröffentlichen. Es gibt auch etwas zu gewinnen: Die drei erstgereihten Beiträge werden mit je einem Exemplar von „Wir Alphamädchen“ prämiert. Das Buch der Autorinnen Meredith Haaf, Susanne Klingner und Barbara Streidl wird Mitte März bei Hoffmann & Campe erscheinen.

Zusätzlich werden unter allen Einsendungen fünf Buttons aus der Kollektion des Genderblog, ein Emily- und ein Gender-Bender-Button, verlost.

Einsendeschluß für alle Texte ist der 4. März 2008.

Rahmenbedingungen:
Der Text stammt von Ihnen. Mit der Einsendung des Textes erklären Sie sich einverstanden, daß der Text im Genderblog publiziert wird .

Bitte senden Sie den Beitrag zusammen mit Angaben zu Ihrer Person (Name, Anschrift, evtl. ein paar Zeilen zur Biographie) in einem gängigen Datenformat (Word, RTF, PDF oder Nur-Text) bis zum 4. März 2008 an frauentag@genderblog.de. Die Texte sollen nicht unter 1000 und sollten nicht über 4000 Zeichen lang sein.

Genderblog: http://genderblog.de/

Beiträge vor einem Jahr:
Heinrich von Kleist

Kommentieren: