Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Kärtner Krimipreis 2008

Money. Geschichten von schönen Scheinen

Gesucht werden bisher unveröffentlichte Kurzkrimis in deutscher Sprache, in denen es um das Thema Nummer 1 geht: Money.
Geld als Tatmotiv – Was fällt Ihnen dazu ein? Zu wenig Kohle? Oder zu viel? Ein altmodischer Banküberfall? Oder moderne Computerkriminalität? Aber auch Erbschleicher, Betrüger, Fälscher, Geldwäscher und Hochstapler haben ihre Reize, ebenso wie geldgierige Mörder und korrupte Buchhalter.
Einzige Einschränkung – die Geschichten dürfen nicht länger als 20.000 Zeichen inkl. Leerzeichen sein. (Das entspricht ca. 15 Normseiten zu je 30 Zeilen mit 60 Zeichen.) Kleiner Tipp: Das Wortspiel im Titel der Ausschreibung darf durchaus als Anregung für den Krimi verstanden werden …

Einsendeschluß: 30. April 2008 (Poststempel).
Kärtner Krimipreis

Beiträge vor einem Jahr:
Hörbücher

Kommentieren: