Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Hört. Hört! – Hörspielwettbewerb 2008

Hörspiele in Hörsessel

Der Hörsessel ist eine Sitzgelegenheit im öffentlichen Raum. Aufgestellt auf Plätzen des öffentlichen Lebens und der landschaftlichen Schönheit machten sie bisher die Geschichte der Region und der Menschen hörbar. Insgesamt sind 10 Hörsessel öffentlich zugänglich.
Die vollständige Standortliste siehe unten.

Anlässlich des Mostviertel Viertelsfestival 2008, das unter dem Motto „SPIELRÄUME“ steht, sollen nun von 28. Juni bis 14. September 2008 kreative, spannende Hörspiele zu hören sein. Welche, das wird im Zuge eines Wettbewerbs eruiert!

Um welches Thema geht es?
Gesucht werden kreative Arbeiten in Form von Hörspielen bzw. auch in Form von Drehbüchern, die sich in selbst gewählter Form mit dem freien Festival-Thema „Spielräume“ auseinandersetzen.

Was kann eingereicht werden?

Der Wettbewerb teilt sich in zwei unabhängige Kategorien auf:
1. Hörspiele mit etwa 3 – 5 Minuten Länge (maximal 10 Minuten); Daten als wave.file (44,1 kHz, 16 bit, stereo), alternativ: unkomprimierte aif/aiff Dateien,keinesfalls komprimierte Audiodateien (zB. mp3 oder aac-Dateien)
2. Drehbücher für Hörspiele mit etwa 3 – 5 Minuten Länge (maximal 10 Minuten). PDF-File oder in Printform, keinesfalls veränderbare Formate (zB. Wordformate *.doc oder *.rtf). Zwei prämierte Drehbücher werden mit den beiden Gewinnern im Lichtpunkt Studio produziert.

Einsendeschluss ist der 25. März 2008.

Wer kann teilnehmen?
Jede/Jeder, die/der an kreativer Arbeit Spaß hat. Pro EinreicherIn nicht mehr als 2 Hörspiele/Drehbücher, pro Teameinreichung nicht mehr als 3 Hörspiele/Drehbücher.

Hörspielwettbewerb

Wie wird bewertet bzw. wer bewertet?
Es gibt eine Bewertung durch eine Fachjury bestehend aus Personen der Fachgebiete Hörspiel, Literatur, Kultur, Politik und Jugend. Bewertet werden die Kategorien „Hörspiele“ und „Drehbücher“. In der Kategorie „Drehbücher“ wird neben der kreativen Idee besonders
auf die Umsetzbarkeit geachtet.

Was gibt es zu gewinnen?
4 Hörspiele à 200 € werden prämiert.
Für 4 weitere Hörspiele gibt es je 50 € Sendungsbeitrag.
2 Drehbücher à 150 € werden prämiert und mit dem/der KünstlerIn technisch im Lichtpunkt Studio (www.lichtpunkt.at) umgesetzt.

Wie kann ich teilnehmen?
Teilnahmeformular auf www.eisenstrasse.info/gaeste/hoerspiele oder www.foerderbandl.at herunterladen, ausfüllen und mit dem Hörspiel bzw. dem Drehbuch an den Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland, Brunnengasse 2, 3341 Ybbsitz bzw. an den Kulturverein Förderverband, Weyrerstraße 16, 3340 Waidhofen/Ybbs schicken oder an foerderband@gmx.at mailen.

Information und Kontakt
Förderband – Verein zur Förderung der Kultur im Ybbstal
foerderband@gmx.at
Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland
07443/86600, service@eisenstrasse.info
Hört. Hört! Hörspiele in Hörsessel Hörspielwettbewerb

Hörsessel Standortliste
1. Amstetten: vor der Bezirkshauptmannschaft
2. Opponitz: am Dorfplatz
3. Hollenstein/Ybbs: am Dorfplatz
4. Ybbsitz: entlang des Rundwanderwegs Nähe Kreuzstöckl
5. Waidhofen/Ybbs: Naturpark Buchenberg
6. Waidhofen/Ybbs: Zattelsberg – Konradsheim
7. Waidhofen/Ybbs: Schmiedberg – St. Leonhard/Wald
8. Waidhofen/Ybbs: Windhag
9. Waidhofen/Ybbs: Hirschberg
10. Waidhofen/Ybbs: Schlosspark beim Rothschildschloss
Achtung aufgrund des Solarbetriebs kann es in den Wintermonaten zu zwischenzeitlichen Betriebsausfällen der Hörsessel kommen!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.