Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Schreibkraft

„für immer“ – Beiträge für Heft 16 gesucht

Die Zeitangabe „für immer“ klingt zunächst langfristig, endgültig und unumkehrbar. Betrachtet man jedoch ihre anwendungsorientierten Entsprechungen ist festzustellen: Hier wird nicht so heiß gegessen wie gekocht.

Schreiben Sie über Ewiggültiges und sein Gegenteil. Über Sesselkleber und Jobhopper, Rohstoffknappheit und erneuerbare Energien. Über Sammelleidenschaft und Wegwerfgesellschaft, Recycling und die Halbwertszeit von Atom- und Industriemüll. Über ewige Jugend und Alzheimer („für immer vergessen“), Evergreens und One-Hit-Wonder, Archive und Bibliotheken. Über Biopolitik, die Unendlichkeit oder das ewige Leben und seine technischen Implikationen (Einbalsamieren). Schreiben Sie über siamesische Zwillinge, Ihren Lebensmenschen, die unendlichen Weiten des Weltraums oder runde Tische als letzten Ausweg auf dem Weg zur Konsensfindung. Erklären Sie uns woher gerade heute wieder das Bedürfnis nach immergültigen Wahrheiten und Übersinnlichem kommt und – bitte – beweisen Sie, dass es die ewige Liebe wirklich gibt!

Senden Sie Ihren Beitrag der maximal 17.853 Zeichen lang sein soll bis 10. November 2007 an folgende Adresse: Postfach 369, 8010 Graz. Oder per E-Mail an: schreibkraft@gmx.at.

Einsendeschluß: 10. November 2007

Schreibkraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.