Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Dichten am Meer

8. Sylt-Quelle Literaturstipendium Inselschreiber

„Moderne Märtyrer“

Bereits zum 8. Mal schreibt die Stiftung kunst:raum sylt quelle das „Sylt-Quelle Literaturstipendium Inselschreiber“ für deutschsprachige Autorinnen und Autoren aus.

Das Stipendium wurde bisher vergeben an Terézia Mora (2001), Moritz Rinke (2002), Feridun Zaimoglu (2003), Juli Zeh (2004), Thomas Hettche (2005), Jenny Erpenbeck (2006). Inselschreiber 2007 ist Jan Peter Bremer, der zur Zeit (noch bis Ende Juli) im kunst:raum sylt quelle in Rantum (Sylt) zu Gast ist.

Die Stipendiaten erhalten einen 8-wöchigen Aufenthalt auf der Insel Sylt. Neben kostenfreiem Wohnen in einem der Künstler-Appartements der Stiftung kunst:raum sylt quelle umfasst es eine einmalige Zuwendung von derzeit 5.000 €. Bewerben können sich deutschsprachige Autoren/Innen, die bereits in Buchform publiziert haben, unabhängig von Alter, Wohnsitz oder Staatsangehörigkeit.
Der Bewerbung beizufügen ist ein noch unveröffentlichtes Essay oder eine noch unveröffentlichte Erzählung zum Thema „Moderne Märtyrer“.

Über die Vergabe des Sylt-Quelle Literaturstipendiums entscheidet eine unabhängige Jury in einem zweistufigen Auswahlverfahren.
Bewerbungsschluss für den Inselschreiber 2008 ist der 15. Oktober 2007, die Bekanntgabe erfolgt Mitte Dezember.

Ausschreibung und weitere Informationen Kunstraum-Syltquelle.

Beiträge vor einem Jahr:
Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek, Adalbert-Stifter Stipendium und Wenn das Land aus dem Land verschwindet

Kommentieren: