Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Literaturwettbewerb „querfeldein“

Die Bäuerinnen im OÖ Bauernbund schreiben einen Wettbewerb für Literatur aus, um literarische Talente aus dem ländlichen Raum vor den Vorhang zu holen.

Es soll eine Sammlung von literarischen Texten sein, die in und aus dem ländlichen Raum kommen. Themen sind die Natur- und Kulturlandschaft, Veränderungen in der Landwirtschaft ebenso wie authentische Eindrücke vom ländlichen Leben. „Ziel ist es, ein authentisches Bild unseres Lebens am Land zu zeigen und das in literarischer Qualität“ so Brunner.

Präsentiert wir das Buch „querfeldein“ am 28. März 2008, beim Landestag der Bäuerinnen, anlässlich des 50. jährigen Bestehens der „Bäuerinnenorganisation im OÖ Bauernbund“.

Einzureichen sind bisher unveröffentlichte Texte, die als geschlossene, literarische Kurzform nicht mehr als 1.500 Anschläge inklusive Leerzeichen aufweisen. Es werden nur Texte in Hochsprache angenommen, nicht aber im Dialekt oder in umgangssprachlicher Form.

Maximal drei von einander unabhängige Texte können pro Einsender/in bis 30. November 2007 eingereicht werden. Dann wandern die Texte anonymisiert an ein Redaktionsteam weiter, das die Auswahl für das Buch „querfeldein“ trifft.

Einreichungen richten Sie bitte an:
Bäuerinnen im OÖ Bauernbund
„querfeldein“, Harrachstrasse 12, 4010 Linz, querfeldein@ooe.bauernbund.at

Weitere Informationen:
DI Georgia Naderer, Landessekretärin im OÖ Bäuerinnenbüro,
Harrachstrasse 12, 4010 Linz,
0732/ 773866-23, naderer@ooe.bauernbund.at

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.