Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



kulturradio Hörstückwettbewerb 2007

Wie wäre es, noch einmal alles anders zu machen? Die Welt zu verändern, im Großen wie im Kleinen? Was stört? Was fehlt? Wäre es angebracht, das Fahrrad noch einmal zu erfinden? Oder den Grünen Punkt? Oder die Demokratie? Oder …

Kulturradio vom RBB lädt unter dem Motto „Innovationen“ zum Hörstückwettbewerb 2007 ein. Das RBB-Kulturprogramm sucht Vorschläge aller Art, die unterhaltsam und spielerisch den großen Wurf wagen. Und zwar in aller Kürze: als vielschichtige Collagen, O-Ton-Kompositionen, Mini-Hörspiele und -Dramen, Szenen, Episoden, Bekenntnisse, Geständnisse und andere Monologe. Erwünscht sind alle Genres und Formen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2007.

Teilnahmemodalitäten
Kulturradio vom RBB nimmt Hörstücke in den Kategorien Feature oder Hörspiel entgegen. In der Kategorie Hörspiel sind Manuskripte von ca. 4.000 Zeichen bzw. drei bis vier Seiten oder Autorenproduktionen von fünf Minuten Länge einzureichen, in der Kategorie Feature halbseitige Exposés mit O-Tönen bzw. Autorenproduktionen.

Eine gemeinsame Hörspiel-/Feature-Fachjury wählt die besten zehn Arbeiten jedes Genres aus, die im Sommer 2007 in den RBB-Studios produziert werden. Am 28. September stellt Kulturradio eine Auswahl bei der Preisverleihung des Hörstückwettbewerbs im Kleinen Sendesaal des RBB vor.

- ein Hauptpreis (1.000 Euro) in der Kategorie Feature
- ein Hauptpreis (1.000 Euro) in der Kategorie Hörspiel
- ein Innovationspreis (750 Euro)
- ein Hörer-Preis (750 Euro), der zum Abschluss des Wettbewerbs vom Publikum bestimmt wird.

Einsendeschluss: 31. Mai 2007

Die Einreichungen (Ideenskizzen, Exposés, Tonträger) bitte senden an:
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Kulturradio
Hörspiel/Feature
14046 Berlin
Kontakt: hoerstuecke@rbb-online.de

Beiträge vor einem Jahr:
Stipendien der Stadt München für Literatur und Kunst

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.