Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Literaturwettbewerb Seeschreiber/in 2007

Thema: „Vom Leben am See“

DAS VORHABEN
Zum zweiten Mal in Folge schreibt die Initiative „Wolfgangsee Literatur“ ein Stipendium für eine „Seeschreiberin“ bzw. einen „Seeschreiber“ aus.
Teilnahmeberechtigt sind Autorinnen und Autoren, die ihre Einreichung in deutscher Sprache abfassen. Es sind lediglich Teilnehmer zugelassen, die ihren Lebensmittelpunkt nicht in St. Wolfgang haben.
Die Gewinnerin, bzw. der Gewinner des Wettbewerbs ist für 3 Monate „Seeschreiber“ in St. Wolfgang und soll während des Aufenthalts Texte verfassen, die sich auf die Region und das diesjährige Thema beziehen.

Einzureichen ist ein bisher unveröffentlichter Prosatext in der Länge von 8.000 bis maximal 12.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen). Der Text kann als Basis für die Auftragsarbeit dienen. Der eingereichte Text ist entweder über das auf der Internetseite Seeliteratur bereit gestellte Formular einzugeben (upload) oder kann postalisch (handschriftliche Texte sind vom Wettbewerb ausgeschlossen) an folgende Adresse geschickt werden:

Stifterhaus – Zentrum für Kultur und Sprache in Oberösterreich
Kennwort „Seeschreiber St. Wolfgang“
Stifterplatz 1
4020 Linz

EINSENDESCHLUSS (Poststempel, bzw. Upload): 30. März 2007

Kommentieren: