Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Marlene Streeruwitz

Wiener Stadtgespräche mit Marlene Streeruwitz.

Die „Wiener Stadtgespräche“ gehen in die dritte Runde. Nach Jean Ziegler und Peter Sloterdijk ist nunmehr die österreichische Autorin Marlene Streeruwitz Gast bei Peter Huemer.

Dienstag, 24. Oktober 2006 um 19 Uhr
Bildungszentrum der AK Wien
Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien.

Peter Huemer im Gespräch mit Marlene Streeruwitz
„Eine Bestandsaufnahme neoliberaler Schrecklichkeiten“

Streeruwitz, der es gelingt, das feministische Gedankengut der siebziger Jahre mit geringem Reibungsverlust in die heutige Zeit zu transportieren, gilt als eine der politisch engagiertesten deutschsprachigen Gegenwartsautorinnen. (aus wikipedia).

Bitte um Anmeldung unter stadtgespraech@akwien.at bis 19. Oktober 2006.

Wikipedia – Marlene Streeruwitz.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.