Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Materialen für die Friedenserziehung

Resources for Peace Education – Ressources pour l‘éducation pour la paix – Recursos de educación para la paz

Martin Auer stellt sein Buch „Der seltsame Krieg“ unter einer Creative Commons Lizenz (Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen) kostenlos im Netz zur Verfügung.

Auf der Site „smashwords“ können Sie das Buch in deutscher Sprache und in den unterschiedlichsten Formaten herunterladen.

„Mir scheint, dass es nicht genügt, den Kindern zu erzählen, dass Krieg schrecklich und Frieden viel schöner ist“, meint der Autor. „Um künftige Kriege zu vermeiden müssen sich 6 Milliarden Menschen – und bald werden es 7 und 8 Milliarden sein – auf neue Formen des Wirtschaftens und des Zusammenlebens einigen. Nicht mehr die ständige Steigerung der Produktivität darf das Ziel sein – mit immer weniger Arbeit immer mehr zu erzeugen; nicht der Austausch von Dingen darf der Hauptinhalt zwischenmenschlichen Handelns sein; die Tatsache, dass die Dinge mit immer weniger Arbeit hergestellt werden können, darf nicht dazu führen, dass immer mehr Dinge hergestellt werden …

The Strange War. Stories for the understanding of Peace and War in 30 languages. Dieses Projekt ist eine Sammlung von 24 Geschichten für den Gebrauch in der Friedenserziehung. Die Texte stammen ebenfalls vom österreichischen Autor Martin Auer und wurden von Freiwilligen in 30 Sprachen übersetzt.

Beiträge vor einem Jahr:
Netzwerk Memoria

Kommentieren: