- Duftender Doppelpunkt - https://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at -

Die Rampe – Hefte für Literatur

Ausschreibung

Rampe 2/10 „Mitternacht”
Die „Rampe-Hefte für Literatur” lädt ein zu Nachtstücken, zu Gedanken zwischen Mitternacht und Morgengrauen, zu Texten im Dialog mit der blauen Stunde.
Manuskripte im Umfang bis zu max. 15 Seiten können unter dem Kennwort „Mitternacht” an die Redaktion der Rampe, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz, gesandt werden. Um gleichzeitige Übermittlung einer Kurzbiographie wird ersucht. Die Auswahl der Texte verantwortet eine Jury. Einsendeschluss ist der 30. 3. 2010.

Für die nächste offene Nummer der „Rampe“ können unveröffentlichte Beiträge (ohne thematische und gattungsmäßige Einschränkung) bis zu einer Länge von 15 Manuskriptseiten mit einer Kurzbiografie bis 1. Juni 2010 eingesandt werden. Eine Jury entscheidet Mitte September über die Auswahl der Texte.

Stifterhaus Linz [1]