Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Bauer -Bäcker – Bettelmann

Brot bereiten, brotlos sein

Texte von Hans Werner Sokop und Anton Mantler, es lesen die Autoren, u. a. eigens für diesen Abend Geschriebenes.

18. Oktober 2007, 17 Uhr 30
Bäckerei Notz
Neustiftg. 23, 1070 Wien
Tel.: 01/52 43 558

Hans Werner Sokop: Jg. 1942, Dr. jur., OSR i. R., anerkannter Dante-Übersetzer, schreibt u. a. seit den frühen 70er Jahren Gedichte in Wiener Mundart, hat auf diese Weise den „Kleinen Prinzen“ und „Max und Moritz“ auf Wienerisch herausgebracht, zuletzt erschienen von ihn „Schönbrunner Spaziergänge“ sowie ein Text und Bildband über den St. Marxer Friedhof.

Anton Mantler: Jg. 1947, Dr. phil., von 1983 bis Februar 2007 Theaterreferent der Wienbibliothek im Rathaus. Davor kulturjournalistisch und publizistisch tätig. Nun wieder Autor und Publizist. Der 3. Gedichtband „Einsame Elchkuh knabbert an Apfelbäumen“ erscheint demnächst in der „edition nove“, Neckenmarkt. Mitglied der GAV – Grazer Autorinnen- und Autorenversammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

   Beim Absenden eines Kommentars werden Name, eMail-Adresse, Datum, Uhrzeit und Kommentartext gespeichert. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Website einverstanden.