- Duftender Doppelpunkt - https://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at -

Bücher, Post und Zwetschke

Die erste Stufe des Literaturpreises „Der Duft des Doppelpunktes“ ist erklommen. Ein Teil der Besteigung bestand in der Auswahl, dem Verpacken und dem Versenden der Bücher und literarischen Aufmerksamkeiten.
Dank der Unterstüzung zahlreicher Verlage und anderer literarischer Insitutionen, konnten wir neben den PreisträgerInnen auch vielen anderen TeilnehmerInnen eine kleine literarische Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Die SponsorInnen und UnterstützerInnen des Literaturpreises „Der Duft des Doppelpunktes“ [1].

Umsichtig unterstützt von „Zwetschke“ ging uns die Arbeit besonders rasch von der Hand.

An alle 323 AutorInnen haben wir ein Mail oder / und einen Brief verschickt. Neben jeweils einem Päckchen für die 10 PreisträgerInnen und 5 WürdigungspreisträgerInnen wurde für 40 weitere AutorInnen eine kleine literarische Aufmerksamkeit der Post zu treuen Händen übergeben.