- Duftender Doppelpunkt - https://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at -

Writing for CEE

Die Bank Austria Creditanstalt schreibt in Zusammenarbeit mit der APA – Austria Presse Agentur den Journalistenpreis „Schreiben für Mitteleuropa“ [1] aus.

Teilnahmeberechtigt: Journalisten und Journalistinnen
Zeitraum: Beiträge, die im Zeitraum 1. August 2005 bis 31. Juli 2006 publiziert wurden.
Einreichungen unter: cee.award@apa.at

Themen: Der Preis hat das Ziel, die europäische Integration zu fördern. Ausgezeichnet werden Beiträge, die zur Überwindung von Grenzen und Vorurteilen beitragen oder die Zukunft in Mitteleuropa, das Europa der Regionen, Minderheitenfragen bzw. den Dialog der Nachbarn zum Thema haben.

Dotierung: EUR 5.000,-. Der Preis wird einmal jährlich verliehen.

Es gibt nur eine(n) PreisträgerIn. Die zehn bis zwölf besten Beiträge werden in einer Broschüre veröffentlicht..

Bekanntgabe des Preisträgers im Rahmen einer Veranstaltung im November 2006 in Wien.