- Duftender Doppelpunkt - https://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at -

Tagebuchtag 2011 – Schreibworkshop am 12. November 2011

„Kein Tag ohne eine Zeile.“ (Plinius) – Schreibworkshop mit den „Duftenden Doppelpunkten“ im Rahmen des Tagebuchtages 2011

Plakat vom Tagebuchtag 2011

In diesem Schreibworkshop probieren wir verschiedene Ideen aus, unseren Alltag als Füllhorn literarischer/kreativer Inspirationen zu erleben. Wir besprechen auch, welche Möglichkeiten es neben Stift und Papier noch gibt, um unsere „Alltagsgeschichten“ festzuhalten.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Inhalte:
• Glückstagebuch: Die (kleinen) Momente des Alltags festhalten, die uns froh stimmen.
• Peinlich, peinlich: Statt im Erdboden versinken, eine (komische) Geschichte daraus machen.
• Werbung? Ja bitte!: Lyrik aus dem Altpapiercontainer.
• Nur Mut!: Wer und was hilft, wenn es im Alltag brenzlig wird? (Literarische) Helferfiguren entwickeln.
• Das Auge als Mikroskop: Gegenstände des Alltags schreibend unter die Lupe nehmen.

Datum: Samstag, 12. November 2011
Zeit: 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: 1060 Wien, Garbergasse 18
Kosten: 35.- inkl. Pausenjause und Getränke.

MindestteilnehmerInnen: 4 Personen
Maximale TeilnehmerInnen: 8 Personen

Weitere Informationen und Anmeldung:
E-Mail [1]
Telefon: ++43 1 / 597 75 54

Informationen zum Tagebuchtag [2]