- Duftender Doppelpunkt - https://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at -

„Sternfest“

Anlässlich des 125. Geburtstages: Ein Fest für Josef Luitpold Stern

Josef Luitpold Stern (18. April 1886 in Wien – 13. September 1966 ebenda)

Der Österreichische Gewerkschaftsbund [1], der Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung [2] und die Gewerkschaft Bau-Holz laden ein:

Wann: 21. April 2011 um 18 Uhr
Wo: in der Bibliothek von ÖGB und Gewerkschaften [3], Johann-Böhm-Platz 1, im Foyer, 1020 Wien

„Dichter, Journalist, Volks- und Arbeiterbildner, Bibliothekar,
aber vor allem bewegender Atem der Arbeiterbewegung –
das war Josef Luitpold Stern [4].“

Hugo Pepper
zum 100. Geburtstag von Josef Luitpold Stern
in „mitbestimmung“ 4/1986

Programm

Eröffnung und Begrüßung

  • Monika Kemperle, Leitende Sekretärin des ÖGB
  • Johann Holper, Vorsitzender der Gewerkschaft Bau-Holz
  • Hauptprogramm

  • Hugo Pepper (angefragt) erzählt von Luitpold Stern
  • Sabine Lichtenberger spricht über Luitpold Stern
  • Marcus Strohmeier liest Luitpold Stern
  • Präsentation der VÖGB-Broschüre von Marcus Strohmeier „Lernen um zu kämpfen – kämpfen um zu siegen“ Josef Luitpold Stern.

    Im Anschluss kleines Buffet